Top WetteBei der Top-Wette des Tages kannst du dein Können unter Beweis stellen. Mit jedem richtigen Tipp sammelst du wichtige Punkte und kannst am Ende des Zeitfensters einen tollen Preis gewinnen!   vs. 
Top WettuserDies sind die besten User der Community, mit den meisten Punkten bei den Top Wetten!Noch niemand!Noch niemand!Noch niemand!Noch niemand!
13.07.2011 | filament | Was ist mybetstats? Wetten analysieren einfach gemacht!

Wetten analysieren

Wetten analysieren ist heute das Stichwort. Dieser Artikel wird erstmal als Einstiegstext fungieren, bis sich die Webseite etabliert hat und sich einige User registriert haben, um Wetten über mybetstats.de zu analysieren. Weil ohne eine Resonanz macht es keinen Sinn hier große News zu bringen, die die wichtigen Themen - nämlich das Wetten analysieren - verdrängen.

Doch warum ist es so wichtig Wetten zu analysieren?

Um beim Wetten Profit bzw. Gewinn erzielen zu können ist es unabdingbar, die abgeschlossenen Wetten zu analysieren, um das eigene Wettverhalten optimieren zu können. Erst mit einem optimierten Wettverhalten, ist es möglich richtig Geld zu verdienen. Auf welche Art und Weise das Geld gewonnen wird, spielt dabei weniger eine Rolle. Es gibt viele Strategien im Bereich der Sportwetten, die zum Erfolg führen können.

Mehere Wettanbieter - weniger Übersicht, gerade hier müssen Wetten analysiert werden

Gerade weil sich professionelle Spieler bei verschiedenen Buchmachern angemeldet haben, um die besten Quoten für die Ereignisse zu erhaschen, macht es Sinn die Wetten zu analysieren. Denn ohne dokumentierte Statistiken geht leicht die Übersicht verloren.

Wetten analysieren einfach gemacht durch mybetstats.de

Genau diese vielen Accounts bei Buchmachern und viele Wetten bei Highrollern greift mybetstats.de auf. Hier kann sich der registrierte Besucher soviele Datensätze anlegen, wie er will. Die aktuellsten 2 Jahre werden dabei ausgewertet. So können die Wetten richtig analysiert werden, um sich eine Übersicht über den Gewinn oder den Verlust auch auf lange Sicht gesehen machen. Die Darstellung der Wetten kann dabei frei gewählt werden. Zur Verfügung stehen die tabellarische Darstellung, die faktische Darstellung und die grafische Darstellung. Die eingegebenen Datensätze können so leicht überblickt werden. Das vereinfacht natürlich das finden von Schwachstellen. Hierzu wurde gezielt die Bemerkungsfunktion eingebaut, um Platz zu machen für Kommentare über die Höhe der Quote oder ob es sich um eine Einzelwette oder eine Kombinationswette handelt. Bei der Auswertung kann somit festgestellt werden, welche Wetten bzw. welches Wettverhalten sich rentiert und welches nicht.

Wetten analysieren - Ansicht nach Buchmachern

Ein großer Vorteil von mybetstats.de ist die Vielzahl der Datensätze und die Fülle der Buchmacher. Es können alle Wetten bei allen Buchmachern in einer einzigen Ansicht betrachtet werden. Alternativ kann man die Datensätze allerdings auch nach Buchmachern sortieren lassen. Sollte ein Buchmacher nicht vorhanden sein, genügt eine E-Mail und schon wird der Buchmacher von unserer Seite aus nachgepflegt. Es ist somit auch möglich die Buchmacher untereinander zu vergleichen. Eine umfassendere Übersicht gibt es nicht! Das Problem was dabei entsteht, sind die Daten vieler verschiedener Buchmacher, die zwar im jeweiligen Account bestehen, aber nicht auf einem Blick einsehbar sind. Das ist schon ein sehr großer Nachteil.

Die Community soll und muss wachsen!

Der Dienst ist völlig kostenlos! Kein Haken versprochen.

Um unseren Besuchern den kostenlosen Dienst von mybetstats zu versüßen, bieten wir sogenannte Top Wetten an, mit welchen die User tolle Preise gewinnen können, zum Beispiel Paysafekartenguthaben. Dazu einfach an den Top Wetten teilnehmen. Der beste User in bestimmten Zeiträumen wird dann von uns benachrichtigt und erhält nicht nur seinen Gewinn, sondern kann sich gerne in den News zum Gewinn äußern - dies um das Vertrauen der Besucher zu steigern, dass nicht immer die selben User gewinnen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr unseren Dienst weiterempfehlen würdet, für den Fall es gefällt euch!

Leider noch keine Kommentare
Bisher wurden leider noch keine Kommentare geschrieben. Bring du das Fass JETZT zum Rollen ;)