SpinPalace Sports
SpinPalace Sports
Mybetstats.de News-FeedAbboniere hier bequem auch unseren RSS-Feed.
Wettforum.info
ShoutboxKommentare

Leider noch keine Texte vorhanden!

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben!

Wettanbieter Lucky-Million
Top WettuserDies sind die besten User der Community, mit den meisten Punkten bei den Top Wetten!Noch niemand!Noch niemand!Noch niemand!Noch niemand!
18.11.2018 | filament | Neu auf dem Markt für Sportwetten: Lucky-Million
Lucky-Million-Grafik

Die Fußballwette mit dem besonderen Kick!

Der neue Wettanbieter Lucky One Ltd. zählt mit seiner neuartigen Fußballwette Lucky Million zu den innovativsten Unternehmen in seiner Branche. Wir sprechen über eine hochinteressante Variante der Fußballwette, die sich im Grunde nicht mit den herkömmlichen Wettangeboten vergleichen lässt. Lucky One Ltd. ist ein in Malta registriertes Unternehmen. Hauptgesellschafter ist kein Unbekannter: Niemand geringeres als der Berliner Buchmacher Bernd Hobiger, der hier im Hintergrund die Fäden zieht. Der Lucky-Million-Entwickler ist seit 25 Jahren Buchmacher und mit seinem deutschen Unternehmen Wettbüro Goldesel im deutschen Konzessionsverfahren unter den Top 20 gelandet, u.a. beispielweise auch vor solch einem Branchenriesen wie Tipico.


Zum Wettanbieter

Der Tipp besteht aus sieben individuell wählbaren Fußballspielen mit zwei Gewinnchancen zu festen Quoten: für die Tendenz 1 X 2 und für das Endergebnis des jeweiligen Spiels. Und auch das ist neu!

In der Gewinnklasse Tendenz 1 X 2 gewinnst Du, wenn Du mindestens fünf der sieben Spiele richtig getippt hast. In der Gewinnklasse Endergebnis reichen hingegen schon drei Treffer für einen Gewinn. Hast Du beispielsweise sechs Tendenzen und dazu auch noch vier Ergebnisse richtig vorhergesagt, erhältst Du den Gewinn für sechs richtige Tendenzen plus den Gewinn für vier richtige Ergebnisse.



Wett Tipps Fussball Prognose Vorhersagen vom Profi (3)

Bei dem maximal möglichen Einsatz von 35 Euro für den Normaltipp kannst Du mit der Option Tendenz 1 X 2 Max 15.000 Euro für sieben richtige Tendenzen sowie 1.000.0000 Euro für sieben richtige Ergebnisse gewinnen. Bei Lucky-Million können auch schon Wetten für einen Mindesteinsatz von 3,50 Euro abgegeben werden. In der Tendenzwette 1 X 2 mit der Option „Max“ erhältst Du ein Mehrfaches dessen, was andere Anbieter zahlen würden. Zusätzlich zu der Tendenzwette besteht auch noch die Chance, sich ohne weiteren Einsatz den Top-Bonus in der Ergebniswette schnappen.

Gewinnpläne und ausführliche Informationen darüber, wie Lucky Million funktioniert, findest Du auf www.lucky-million.de

Für Neueinsteiger gibt es auch noch den tollen Lucky-Bonus von bis zu 500 Euro. Den Bonus kannst Du mit dem Code: FIRST5NEW abrufen. Er wird auf die ersten fünf Einzahlungen gewährt und er beträgt 50 % des Einzahlbetrages. Das Beste daran ist, dass der Einzahlungs- und der Bonusbetrag nur einmal umgesetzt werden müssen.


Jetzt Bonus sichern

Kommentare0 Kommentar(e)
04.06.2018 | filament | Was macht Sportwetten eigentlich so beliebt?

Fast jeder Fussballfan hat schon mal einen Wettschein zur Bundesliga abgegeben. Aber auch die Anzahl der professionellen Wettspieler, welche häufiger Wetten platzieren, ist gestiegen. Nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt. Aber warum eigentlich? Was macht Sportwetten für den Spieler so interessant?

In erster Linie reizen uns Wettspieler natürlich die möglichen Gewinne. Du kannst etwas Geld einsetzen und theoretisch ein Vielfaches gewinnen. Das ist besonders mit Kombinationswetten möglich, wo mehrere Wetten kombiniert werden und damit auch die einzelnen Wettquoten. Das ergibt dann eine ziemlich hohe Gesamtquote.

Der Mensch ist manchmal gierig. Ich glaube das ist auch der Grund warum viele Menschen Geld mit Sportwetten verdienen möchten. Aber auf der anderen Seite ist es durchaus legitim und auch möglich mit wenigen Euros einen netten Nebenverdienst im Monat zu erzielen, solange Du es nicht übertreibst.

Kombinationswetten erhöhen Deine Wettquoten exponentiell

Kombinationswetten sind ein probates Mittel um einen hohen Gewinn zu erzielen. Allerdings solltest Du mit dem Einsatz dieser auch aufpassen. Mit dem potentiellen Gewinn steigen natürlich auch die Risiken, dass Du Dein Geld verlierst. Und je mehr Einzelwetten Du miteinander kombinierst, desto unwahrscheinlicher ist Dein Sieg am Ende.

Als Faustregel habe ich persönlich mir ein Limit von 4 bis 5 Einzelwetten in einer Kombination gesetzt. Das heißt nicht, dass Du es genauso machen musst. Aber meiner Erfahrung nach ist es ein guter Mittelweg zwischen hohem Gewinn und hohem Risiko.

Wieso steigt mit mehr Einzelwetten das Risiko?

Das musst Du sehr mathematisch betrachten. Jede Wette hat eine Wahrscheinlichkeit von 50% zu 50% aufzugehen. Wenn Du nun zwei Wetten miteinander kombinierst, hast Du diese Wahrscheinlichkeit 2 Mal. Da beide Wetten aufgehen müssen, damit Du einen Gewinn erhältst, musst Du diese Wahrscheinlichkeiten miteinander multiplizieren. Mit Bruchrechnung ist es einfacher das zu überblicken. Das wäre dann 1/2 x 1/2. Das wäre dann 1/4. Das entspricht nur noch einer Wahrscheinlichkeit von 25%.

Jede weitere Wette muss nun wiederum mit den 25% multipliziert werden. Das macht bei 5 Einzelwetten also eine Wahrscheinlichkeit von 1/2 x 1/2 x 1/2 x 1/2 x 1/2 = 1/32. Das entspricht einem Prozentwert von 3,125%. Das ist nicht sonderlich viel, wie Du Dir denken kannst. Dein Ziel sollte also sein, so wenige Einzelwetten wie möglich miteinander zu kombinieren. Eventuell macht es auch Sinn nur reine Einzelwetten zu spielen. Mit einem gutem System ist es auch damit möglich Gewinne zu erzielen.

Kommentare0 Kommentar(e)
04.06.2018 | filament | Fussballwetten oder doch andere Sportarten?

In der heutigen Zeit kannst Du eigentlich auf fast Alles Wetten abschließen. Sei es eine Fussballwette zur Weltmeisterschaft oder aber ein Tennis Match der ATP. Aber auch auf den Eurovision Song Contest kannst Du Geld setzen und den potentiellen Sieger versuchen zu erraten.

Sollte Deine Prognose korrekt sein, kannst Du eine schöne Summe Gewinn Dein Eigen nennen. Nichts desto trotz ist es immer eine Sache des Glücks und Deine Wette kann nach hinten losgehen. Dann sind Spezialwetten wie der Eurovision Song Contest eher ungeeignet. Aber beim Abschließen von Sportwetten auf Fussballspiele, hast Du enorm viele Möglichkeiten Dich zu informieren. Das sollte Dir einen gewissen Vorteil bringen, oder nicht?

Sagen wir es mal so: Wenn Du Fussballwetten abschließen möchtest, hast Du eine enorm große Datenbank an Statistiken. Welcher Spieler ist verletzt und welche Spieler sind gesperrt. Außerdem listen diverse Anbieter auch noch den direkten Vergleich, die Ligatabelle und viele andere Statistiken auf. Das hilft Dir um das Spiel besser einschätzen zu können.

Den richtigen Wettanbieter auswählen

Du bist nun über Deine potentielle Sportwette informiert und möchtest diese abschließen. Dann stellt sich Dir nun die nächste Frage. Bei welchem Wettanbieter sollst Du die Fussballwette abschließen? Es gibt so viele verschiedene Buchmacher auf dem Markt. Woran kannst Du erkennen welcher Buchmacher seriös ist?

Für dieses Problem gibt es eine einfache Lösung. Viele Blogs und Webseiten haben sich mit den verschiedenen Wettanbietern genauer auseinandergesetzt. Zum Beispiel auf https://www.fussballwetten.com kannst Du viele Informationen zu diversen Wettbüros erhalten. Das erleichtert Dir den Überblick im Wettanbieterchaos.

Worauf solltest Du bei der Auswahl achten?

Wettanbieter, wie zum Beispiel LeoVegas (Kennst Du bestimmt aus der Werbung), sind wirtschaftlich denkende Unternehmen. Diese wollen natürlich Stammkunden generieren. Um dieses Ziel zu erreichen, wird dem potentiellen Neukunden ein sogenanntes Eröffnungsangebot unterbreitet, um ihn zum Registrieren zu bewegen.

In diesem Eröffnungsangebot soll der Kunde gelockt werden. Das erfolgt in der Regel mit einem Bonus. Du erhältst dann auf Deine erste Einzahlung auf Dein Wettkonto eine bestimmte Summe zusätzlich gut geschrieben. Dann kannst Du statt mit 20 Euro vielleicht mit 40 oder gar 60 Euro spielen.

Der Nachteil an solchen Boni sind jedoch die Bedingungen. Du musst in der Regel den Einzahlungsbetrag + Bonusbeitrag mindestens 10 bis 12 Mal umsetzen zu einer Mindestquote. Das ist lukrativ, wenn Du ohnehin auf lange Sicht viel Wetten willst und nicht Alles auf eine Karte setzen möchtest. Ansonsten solltest Du von solchen Boni ablassen.

Bedenke außerdem, dass die Wettquoten bei den verschiedenen Buchmachern unterschiedlich hoch sein können. Je höher, desto mehr Gewinn ist möglich. Darum solltest Du die Buchmacher auch untereinander vergleichen oder sogar mehrere Buchmacher nutzen. Auch das Wettangebot kann bei Anbieter A besser sein als bei Anbieter B. Das musst Du Dir im Detail ansehen und dann entscheiden.

Du siehst also, dass Du auf viele Dinge achten solltest bei der Auswahl Deines Wettanbieters.

Kommentare0 Kommentar(e)
04.06.2018 | filament | Kann man mit Sportwetten Geld verdienen?

Das Ziel eines jeden Wettspielers ist es langfristig mit seinen Sportwetten Geld zu verdienen. Jeder träumt davon ein nettes Nebeneinkommen mit seinen Wetten zu verdienen. Die Frage ist allerdings, ob das tatsächlich ein realistisches Ziel ist. Denn Sportwetten gehören zur Gattung des Glücksspiels.

Diesen Faktor Glück vergessen viele Menschen gern und denken, dass man mit Wissen über Vereine oder Ligen den Ausgang einer Wette positiv beeinflussen kann. Dem ist aber statistisch betrachtet nicht so. Beim Fussball zum Beispiel ist 85% Zufall dabei. Die restlichen 15% können vom Wettspieler eventuell beeinflusst werden.

Vom Gedanken Wetten beeinflussen zu können sollte ein professioneller Wettspieler weg gehen. Aber das bedeutet nicht, dass der Wettspieler langfristig kein Geld mit seinen Sportwetten verdienen kann. Es gibt einige weniger Blogger, welche das unter Beweis stellen. Ich selbst habe früher auch regelmäßig Gewinne mit meinen Sportwetten erzielen können.

Welches System solltest Du für Erfolg nutzen?

Es gibt viele Ansätze, welches System das Beste ist, um erfolgreich Sportwetten zu platzieren. Ich glaube es gibt keine Patentlösung um erfolgreich zu sein. Stattdessen gibt es mit Sicherheit mehrere Systeme die gut funktionieren können.

Ich bin einer der Vertreter, welche glauben, dass Du mit Statistiken und mathematischer Konsequenz zu einer positiven Bilanz kommen kannst. Wenn Du mehr Sportwetten im Monat gewinnst als Du verlierst, muss letztendlich Deine Bilanz positiv sein. Allerdings ist die Mindestquote bei einem solchem System sehr wichtig. Warum das so ist möchte ich Dir nachfolgend noch anschaulich demonstrieren.

Warum muss die Mindestquote entsprechend hoch sein bei diesem System?

Insoweit Du in einem Monat 100 Sportwetten mit einer Wettquote von 1,50 platzierst und davon 60% korrekt sind, hast Du noch keinen Gewinn gemacht. Gehen wir der Einfach halt halber mal von 10 Euro Wetteinsatz pro Wette aus. Dann hast Du 100 x 10 Euro investiert, insgesamt also 1000 Euro. Du hast allerdings nur 60% dieser Sportwetten gewinnen können. Das sind also 60 Wetten a 10 Euro, insgesamt 600 Euro. Diese hast Du mit einer Quote von 1,50 gewinnen können. Damit errechnet sich Dein Guthaben, indem Du diesen Einsatz mit der Quote multiplizierst. Bei dieser Rechnung kommen 900 Euro Guthaben heraus. Du hättest also 100 Euro Verlust im Monat gemacht.

Damit Du einen effektiven Gewinn erzielen kannst, sollte Deine Mindestquote sich also schon um die 1,70 – 1,80 herum bewegen. Das kannst Du gern am oben genannten Beispiel nachrechnen. Bei einer Wettquote von 1,70 hättest Du auf 600 Euro Einsatz ein Guthaben von 1020 Euro erwirtschaftet und damit einen Nettogewinn von 20 Euro. Bei einer Wettquote von 1,80 sind es schon 1080 Euro, also 80 Euro Nettogewinn.

Fazit

Du siehst also, dass es mit diesem System ist möglich Geld mit Sportwetten zu verdienen. Du solltest allerdings angestrebt sein Mindestquoten von 1,80 zu spielen bzw. mindestens 60% Deine platzierten Wetten zu gewinnen. Mit Mathematik und Statistiken zu Fussballspielen und ein wenig Bauchgefühl ist das ein realistisches Ziel.

Eventuell ist dazu noch ein gutes Moneymanagement von Nöten. Informiere Dich doch dazu am besten noch heute, unter Anderem hier auf mybetstats.

Kommentare0 Kommentar(e)
12.03.2018 | filament | Sportwetten abschließen - So schnell geht das Wetten

Viele Menschen hoffen beim Wetten auf Sportpartien endlich mal darauf einen großen Gewinn einzufahren. Im Gegensatz zu anderen Glückspielen notiert man bei Sportwetten häufiger den einen oder anderen Gewinn, langfristig betrachtet erwirtschaftet man hingegen eher einen Verlust als einen Gewinn. Dennoch ist das Wetten auf Sportpartien egal aus welcher Sportart relativ banal und einfach. Dementsprechend ist das Wetten nicht besonders zeitaufwendig und durch die gut programmierten Systeme der großen Wettanbieter kann zudem von jedem Ort darauf zugegriffen werden. Die zunehmende Digitalisierung macht das einfache und schnelle Wetten möglich. Früher war das Wetten dabei noch wesentlich zeitaufwendiger, welches damit zusammenhängt, dass früher ein Gang in ein Wettbüro in der Nähe unumgänglich war. Ohne Handy, Internet oder sonstige technische Mittel war das Wetten von zu Hause und von jedem anderen Ort leider nicht möglich. Durch die zunehmende Digitalisierung, die auch in die Branche des Sportwetten Geschäftes einhält, hat sich das Wetten um ein Vielfaches vereinfachet. Durch die Systeme, die speziell für die Wettanbieter und Buchmacher entwickelt wurden, sind heutzutage der ganze Bezahlungsvorgang sowie auch das Platzieren der Wetten einfach geworden.

Aufbau der Wettsysteme

Wie schon angesprochen sind die Wettsysteme einfach und unkompliziert aufgebaut und auch Menschen, die keine besonders große Erfahrung mit der Bedienung von Computer haben, finden mit den Systemen sehr schnell zu Recht. Die Systeme der Wettanbieter sind fast selbsterklärend. Auch wenn man ein Neukunde ist, findet man schnell die Registrierung und muss nur seine wichtigsten Daten eingeben, um mit dem Einzahlen von Geld und im weiteren Verlauf mit dem Wetten auf Sportarten ihrer Wahl starten können. Häufig erhalten Sie als Neukunde noch Bonuszahlungen, die sie als Kunde belohnen sollen.

Nun ist das Wettsystem in fast allen Fällen identisch aufgebaut. Die Wetten sind in die unterschiedlichen Sportarten eingeteilt. Zudem kann man meistens sehen, welche Wetten momentan live laufen und welche Wetten demnächst starten. Zudem kann auf zukünftige Sportereignisse schon weit im Voraus gewettet werden. Nach dem man sich für eine Sportart entschieden hat, folgen die Wetten innerhalb dieser Sportart. Hier hat man insbesondere im Fußball die Qual der Wahl, auf welche Begegnungen man tippen möchte. Ob Bundesliga, Serie A, Premier League oder Spiele im Jugend-/Nachwuchsbereich, man kann vollkommen frei und unabhängig entscheiden.

Nach dem man sich für eine konkrete Begegnung entschieden hat, folgt die Auswahl der konkreten Wette. Nun gibt es die klassischen Wetten wie auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden zu wetten. Darüber hinaus gibt es jedoch auch kuriose Wetten. Dazu gehören beispielsweise Wetten, wie viel Gelbe Karten verteilt werden, in welcher Minute das erste Tor fällt usw. Auch hier hat man also wieder die Qual der Wahl. Auf die wichtigen Spiele wie beispielsweise auf Partien aus der Bundesliga gibt es weit über 100 unterschiedliche Wettmöglichkeiten. Natürlich werden dazu auch immer die Quoten angezeigt, die sich häufig auch noch vor Beginn des Spieles ändern können.

Platzieren der Wette

Abschließend muss nur noch die Wette platziert werden und der Einsatz festgelegt werden. Die meisten Systeme der Wettanbieter berechnen dann automatisch den voraussichtlichen Gewinn. Bei vielen Wettanbietern wird noch bei einem Gewinn die Wettsteuer abgezogen. Bei vereinzelten Wettanbietern muss die Wettsteuer auch nicht bezahlt werden.

Diese Abhandlung zeigt, wie einfach heutzutage das Wetten auf Sportarten jeglicher Art ist. Dem Wetten sind keine großen Grenzen mehr gesetzt und wer nun selber am Wetten interessiert ist, sollte die Internetseite sportwetten.org besuchen. Hier erhalten Sie Informationen rund um die Welt der Sportwetten und insbesondere wird darauf Bezug genommen, welche Bonuszahlungen es als Neukunde gibt.

Kommentare0 Kommentar(e)
12.03.2018 | filament | Bonuszahlungen bei Sportwetten - Besonders für Neukunden lukrativ?

Sportwetten sind so beliebt wie schon lange nicht mehr. An jedem Ort und zu jedem Zeitpunkt lassen sich Wetten auf jede erdenkliche Sportart abschließen. Der Nachteil beim Wetten auf Sportarten besteht darin, dass man häufiger Verluste als Gewinne einfährt. Nur mit sehr viel Glück kann man langfristig mehr Gewinne machen als Verluste, welches natürlich das Ziel eines jeden Wettspielers sein sollte. Besonders Neukunden von Wettanbietern und Buchmachern sind häufig eher vorsichtig mit dem Einzahlen von Geld, da man nicht immer die positivsten Nachrichten von Wettanbietern hört. Dennoch sind die großen und internationalen Wettanbieter sehr seriös und haben sich durchaus ein gutes wenn nicht auch perfektes Image aufgebaut. Um Neukunden zu gewinnen, entwickeln die Anbieter von Sportwetten häufig Bonusprogramme sowie Promo-Aktionen. Diese können ganz unterschiedlicher Natur sein. Im Folgenden werden mögliche Bonusaktionen der Wettanbieter aufgeführt. Dabei muss zwischen solchen Bonusprogrammen die für Neukunden als auch zwischen solchen Bonusprorammen für Bestandskunden unterschieden werden. Eines steht jedoch fest: Beide Seiten profitieren von den Bonusaktionen. Sowohl der Wettanbieter als auch der Wettspieler profitieren gleichermaßen.

Die unterschiedlichen Bonusprogramme für Neukunden

Die Anzahl an unterschiedlichen Bonusprogrammen von den einzelnen Wettanbietern ist schier grenzenlos. Der Kreativität der Wettanbieter ist in diesen Belangen unendlich groß, da diese wissen, wie schwer die Gewinnung von neuen Kunden heutzutage ist. Um möglichst schnell neue Kunden zu gewinnen, sind die sogenannten Bonusaktionen von den Wettanbietern die einzige Lösung, um den Kunden auch ein Anreiz zu setzen. Meistens zahlen sich langfristig betrachtet die Bonusprogramme für die Wettanbieter aus.

Auch der Kunde profitiert natürlich davon erheblich. Bei Neukunden hängen die Bonuszahlungen häufig mit der Größe der ersten Einzahlung zusammen. Eine typische Regelung ist beispielsweise, dass die erste Einzahlung verdoppelt wird, d.h. beispielsweise werden 50 EUR eingezahlt und der Wettanbieter schreibt dem Wettkonto 100 EUR gut. Auch Bonuszahlungen unabhängig von der Einzahlungssumme werden häufig gemacht, welches jedoch eher seltener ist, da die Wettanbieter natürlich eine hohe Einzahlung vom Kunden erhalten möchten.

Promotion-Aktionen von den Wettanbietern

Natürlich gibt es bei den großen Wettanbietern sowie Buchmachern auch für Bestandskunden und für Kunden, die häufig Wetten platzieren unterschiedliche Promo-Aktionen, um diesen Kundenstamm auch zu belohnen. So werden die großen und besonderen Sportereignisse hervorgehoben und unterschiedliche Sonderaktionen eingeführt. Ein Beispiel hierfür wäre, dass eine Wette in Höhe von 20EUR auf das WM Finale zusätzlich mit 10 EUR belohnt wird, sodass auf die Wette insgesamt 30 EUR platziert sind. Auch sogenannte Freebets sind eine Möglichkeit vom Wettanbieter, um Kunden zum Wetten zu locken. Bei diesen sogenannten Freebets kann man einen bestimmten Betrag auf eine Partie seiner Wahl platzieren, ohne dass dabei das eigene Wettkonto belastet wird.

Dieses ist natürlich eine einfache Möglichkeit, um auch mal eine riskante Wette abzuschließen, da dabei nicht das eigene Geld auf dem Spiel steht.

Langfristig muss man selbstverständlich auch sein eigenes Geld in das Wetten investieren. Natürlich geht man in diesem Fall mit einem anderen Risiko an die Sache, als wenn man eine Freebet vom Wettanbieter erhält. Wer nun selbst die Bonusprogramme der Wettanbieter ausnutzen möchte und ohne jegliches Risiko die ersten Wetten platzieren möchte, sollte die Seite sportwetten.net aufrufen. Hier werden die Bonusaktionen der einzelnen Wettanbieter vorgestellt und wer den Wettanbieter klug auswählt, kann den einen oder anderen Euro einsparen.

Kommentare0 Kommentar(e)
12.03.2018 | filament | Auswahl eines Buchmachers - diese Kriterien sind wichtig

Besonders Sportwetten werden heutzutage immer beliebter, welches besonders damit zusammenhängt, dass durch die zunehmende Digitalisierung das Wetten heutzutage von jedem Ort und zu jeder Zeit abgeschlossen werden können. Die Buchmacher und Wettanbieter bilden die Grundlage für das Wetten auf Sportarten jeglicher Art. Ohne Buchmacher und Wettanbieter gebe es keine Möglichkeit, um die Wetten zu platzieren. Umso wichtiger ist die Auswahl eines richtigen und seriösen Buchmachers. Daher sollte man sich vorab intensiv informieren und auch Informationen zu den einzelnen Wettanbietern einholen, um sich möglichst einen guten Überblick über die Welt des Wettgeschäftes zu verschaffen. Dieses kann auf ganz unterschiedliche Art und Weise passieren. Im Folgenden wird aufgeführt, worauf man bei der Auswahl eines guten Buchmachers achten soll und welche Quellen bei der Recherche nach einem Buchmacher effektiv sind. Nur wer einen seriösen Wettanbieter benutzt, kann langfristig auch den einen oder anderen Erfolg beim Wetten einfahren.

Welche Kriterien sind zu beachten?

Bei der Auswahl eines Buchmachers sollten immer unterschiedliche Kriterien beachtet werden, die unabhängig von der jeweiligen Sportart gelten. Ein elementarer Faktor ist die Einfachheit des Wettsystems. Ein einfach zu verstehendes Wettsystem ist die Grundlage für ein schnelles Wetten von jedem Ort. Die meisten großen und international tätigen Buchmacher haben jedoch ein ausgeklügeltes System, dass jeder zu jeder Zeit auch ohne besondere Computererfahrungen nutzen kann. Daran anschließen tun sich die Zahlungsmöglichkeiten, wobei die großen internationalen Wettanbieter eine Vielzahl der klassischen Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal, Kreditkarte oder Sofort Überweisung anbieten. Ein Wettanbieter, der nur eine oder wenige Zahlungsmöglichkeiten anbietet, sollte jedoch vermieden werden, da dieses häufig auf keine besonders hohe Seriosität hindeutet. Ein weiterer wichtiger Faktor sind die Auszahlungsmöglichkeiten. Die großen Wettanbieter zahlen die Summe an das Konto aus, von dem das Geld auch eingezahlt wurde. Dieses deutet auf eine hohe Sicherheit des Wettanbieters hin, da auch bei einem Hacken des Wettkontos das Geld ausschließlich auf das eigene Konto zurückfließt, d.h. wenn man per PayPal sein Geld einzahlt, wird das Geld auf das gleiche PayPal Konto zurücküberwiesen. Ein letzter wichtiger Faktor sind die Quoten, die aber immer mit Vorsicht zu genießen sind. Je besser die Quoten sind, desto höhere Gewinne können auch eingefahren werden. Dennoch weisen besonders die unseriösen Wettanbieter häufig besonders gute Quoten aus, wovon Kunden dann angelockt werden sollen. Deshalb sollte darauf immer verstärkt geachtet werden.

Erfahrungsberichte lesen?

Wie kann man erfahren, ob ein Wettanbieter seriös ist. Eines steht fest: Das Image der Wettanbieter hat sich in den letzten Jahren erheblich verbessert. Somit kann man fest davonausgehen, dass die großen Wettanbieter auf jeden Fall seriös sind. Zudem müssen sich die Wettanbieter stetigen Prüfungen unterziehen, sodass das seriöse Arbeiten von den großen Wettanbietern als selbstverständlich zu erachten ist. Dennoch gibt es immer wieder schwarze Schafe in der Szene. Wer sicher gehen möchte, nicht auf ein solches schwarzes Schaf hineinzufallen, sollte die Erfahrungsberichte von den bisherigen Benutzern lesen. Im Internet gibt es eine große Anzahl an unterschiedlichen Erfahrungsberichten zu den einzelnen Wettanbietern. Eine Internetseite für die unterschiedlichsten Erfahrungsberichte der einzelnen Wettanbieter ist die Seite wettenerfahrungen.com. Die nützlichsten Erfahrungsberichte sind meistens diejenigen, bei denen ein bisheriger Nutzer seine Meinung zu dem entsprechenden Portal teilt. Auf diese Art und Weise wird ein guter und besonders transparenter Überblick über die einzelnen Buchmacher vermittelt, der unabhängig von den jeweiligen Firmen ist. Wer langfristig einen Wettanbieter nutzen möchte, sollte einen der großen und international tätigen Wettanbieter benutzen. Diese haben eine lange Erfahrung in dieser Branche, sind zu 99,9% seriös und haben eine große Auswahl an Sportarten und unterschiedlichen Wettmöglichkeiten. Wer hingegen weiß, dass er nur auf Fußball wettet, kann auch auf kleinere Anbieter zurückgreifen. Die Sportart Fußball ist nämlich bei jedem Wettanbieter vertreten.

Kommentare0 Kommentar(e)
03.02.2018 | filament | Sky Bet jetzt auch in Deutschland


Sky Bet jetzt auch in Deutschland: Sky Bet Deutschland

Der aus England bekannte Buchmacher Sky Bet hat jetzt sein Angebot auf Deutschland erweitert und bietet mit Sky Bet Deutschland seinen Kunden neue Möglichkeiten. Wer Sky Bet vielleicht schon mal testen wollte, weiß das man dort bis vor einigen Monaten noch auf die neue Webseite verwiesen wurde. Nun ist das Angebot in Deutschland verfügbar!

Sky Bet Deutschland bietet seinen neuen Kunden ein tolles Eröffnungsangebot mit vielen attraktiven Boni an. Dazu zählt unter Anderem ein 100% Willkommensbonus, ein Kombinationsbonus, eine Cash-Out Funktion sowie täglich wechselnde Quoten Boosts. Für jeden Wettspieler sollte hier etwas dabei sein und die Registrierung dürfte sich auf jeden Fall lohnen.

20 € Gratiswette in der Zeit vom 12. - 26.02.2018

Im oben genannten Zeitraum erhälst Du als Neukunde sogar eine 20 € Gratiswette. Du musst nur ein Konto eröffnen. Eine Einzahlung ist nicht notwendig. Tolles Angebot!

Im heutigen Artikel will ich Dir das Eröffnungsangebot etwas genauer vorstellen. Ich denke ein Blick auf den neuen Buchmacher kann nicht schaden!

100% Willkommensbonus: Bis zu 100 € gibt es oben drauf!

Du hast noch kein Wettkonto bei Sky Bet Deutschland? Super! Dann kommst Du in den Genuss eines Willkommensbonus von bis zu 100€. Du musst lediglich Geld auf Dein Wettkonto zahlen, eine Sportwette damit tätigen und die Auswertung abwarten. Schon kannst Du Deinen Wettbonus in Deinem Konto beanspruchen und damit weitere Gewinne erzielen.

Ein Willkommensbonus hat sich in den letzten Jahren - gerade bei neuen Buchmachern - durchgesetzt. Beide Seiten profitieren davon. Der Buchmacher erhält neue Kunden, der Kunde kann mit mehr Guthaben wetten und damit sein Wett Erlebnis verbessern.

Täglich wechselnde Quoten Boosts

Sky Bet Deutschland hat sich etwas ganz Besonderes für seine neuen Kunden ausgedacht. Jeden Tag kannst Du ein anderes Sportevent entdecken, bei dem Sky Bet die Quoten deutlich erhöht. Das ist nicht nur bei einzelnen Tipps möglich, sondern auch bei Kombinationen. Heute zum Beispiel gab es einen Boost auf Bayer, Schalke und Leverkusen gewinnen. Reguläre Quote 3,80. Mit Quoten Boost kommst Du auf 5,50 und Sky Bet schenkt Dir also 1,70!

Kombinationsbons von 10% und mehr

Kombiniere mindestens 5 Einzelwetten in einem Wettschein und Sky Bet Deutschland gibt Dir auf Deinen Wettschein mindestens 10%, je nach Anzahl der Kombinationen. Damit proitierst Du vom Angebot und kannst Deinen Gewinn erhöhen. Wer gern Kombinationen spielt, sollte das Angebot unbedingt mitnehmen!

Cash Out Funktion

Hol Dir Deinen Gewinn bereits vor Ende des Spieles mit der Cash Out Funktion. Falls Dein Spiel nicht so läuft wie Du gedacht hast oder aber das Team auf das Du gesetzt hast schon haushoch führt, dann hol Dir Dein Geld vor dem Ende des Spiels und setze es bereits für neue Wetten ein. Auf dem Sportwetten Markt haben viele Wettspieler diese Funktion erfolgreich für ihre Sportwetten entdeckt und genutzt.

Ich finde Sky Bet Deutschland kann sich durchaus mit der großen Konkurrenz auf dem Sportwetten Markt messen. Das Angebot umfasst 45 Sportarten und über 20.000 Live Events im Monat, die auch schnell ausgewertet werden. Die Webseite ist übersichtlich und modern gestaltet und macht Lust auf mehr.

Am besten Du schaust Dir das Angebot von Sky Bet selbst an und registrierst Dich noch heute.

Kommentare0 Kommentar(e)
28.11.2017 | filament | Erfolgreich wettet nur, wer gut informiert ist

Tag für Tag werden Abermillionen von Sportwetten platziert. Hierzulande erfreut sich vor allem das Wetten auf den Ausgang von Fußballpartien großer Beliebtheit. Kein Wunder, sind doch die meisten von uns von Kindesbeinen an fasziniert von der Jagd nach dem runden Leder und somit gewissermaßen auch Experten in diesem Bereich. Allerdings neigen wir durch die uns angeeignete Expertise auch zu Überoptimismus im Bezug auf unsere Voraussagefähigkeit. Sprich wir vertrauen unserem Bauchgefühl, anstatt unsere Tipp-Entscheidung aufgrund einer systematischen Grundlage zu fällen. Dies erklärt auch, warum nur rund fünf Prozent aller „Wetter“ wirklich über einen längeren Zeitpunkt Gewinne verzeichnen können.

Um also lukrativ zu wetten, ist vor jeder Tipp-Abgabe eine genaue Analyse erforderlich. Soll nicht heißen, dass erfolgreiches Wetten nur mit einem Mathematik-Studium möglich ist - vielmehr reicht es Ihnen zu wissen, welche Informationen Sie für ein eigenes Wettmodell benötigen. Vorab ist es aber entscheidend, dass man sich im Klaren darüber ist wo man seine Wette abgibt. Zum Beispiel bei Anbietern wie bet365 kann man ganz einfach Wettquoten nachlesen und jederzeit die gewünschte Wette einreichen.

Conway Injury (CC BY-SA 2.0) by joncandy

Für die persönliche Recherche empfiehlt es sich Langzeitstatistiken heranzuziehen. Möglicherweise hat ein Team aktuell eine Favoritenrolle gegenüber einer anderem Mannschaft. Wirft man allerdings einen Blick auf die Spielhistorie, wird deutlich, dass es dem vermeintlichen Favoriten in den vergangenen Jahren nicht gelang, ein Sieg einzufahren. Ebenso unerlässlich ist es, sich einen Überblick über Heim- und Auswärtstabelle einer Mannschaft zu verschaffen. Ist ein Team laut Heimtabelle zwar ungeschlagen, auswärts dagegen aber die Schießbude der Liga, dann lohnt es sich möglicherweise dieses Mal auf den Gastgeber zu setzen. Oder aber der Favorit tritt ohne einen seiner Leistungsträger an.

Fallen Stamm- und Schlüsselspieler verletzungsbedingt oder aber durch Sperren aus, kann sich das vermeintliche Top-Team schnell eine Niederlage gegen einen Underdog einfangen. Dieser Tage ist es sicherlich kein Problem, sich in der digitalen Welt auch kurzfristig Informationen darüber zu beschaffen, welches Spielermaterial dem jeweiligen Trainer zur Verfügung steht. Nicht außer Acht zu lassen ist selbstredend die aktuelle Form. Konnte das Team die letzten fünf Partien für sich entscheiden, ist mit ziemlicher Sicherheit davon auszugehen, dass die Spieler auch in die nächste Begegnung mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen gehen. Alle Siege können jedoch freilich nicht gleich bewertet werden. So sollte man sich stets die Fragen stellen: War der Gegner schwach oder stark? Gelang der Sieg in einem Turniermodus? Tritt das Team in der gleichen Formation an?

Conway Injury (CC BY-SA 2.0) by joncandy

Aufgrund all dieser Informationen bietet es sich an, seinen Tipp möglichst erst am Spieltag zu platzieren. Je näher man seine Wette am Spielbeginn abgibt, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Informationen die Entscheidung richtig beeinflussen. Schließlich haben Verletzungen, Trainerwechsel usw. auch Einfluss auf die Quote. Finden zum Beispiel am Samstag ein Spiel statt, bietet der Wettanbieter oft schon eine Woche zuvor die Quoten an. Diese sind in etwa eine erste genauere Vermutung. Darüber ist sich der Buchmacher natürlich bewusst und passt seine Quoten an. Platziert man seine Wette nach eingehender Analyse kurz vor Spielbeginn, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass man mit seiner Einschätzung richtig liegt.

Kommentare0 Kommentar(e)
23.11.2017 | filament | Mit Money Management zum langfristigen Erfolg


Mit Money Management ist die geeignete langfristige Strategie gemeint, auf dem Markt zu überleben und zum Erfolg zu kommen. Hierbei müssen Fragen zu den Themen geklärt werden, wann ein Einstieg sinnvoll ist, wann ein Ausstieg und wie die Ressourcen am zielführendsten eingesetzt werden. Es ist ein vernünftiges strategisches Leitprinzip, das nicht nur im Bezug auf die Wirtschaft und beim Aktienhandel im Speziellen seine Wichtigkeit hat, sondern auch im Bereich von Sportwetten und Online Slots. Gerade hier begehen viele Spieler den Fehler, nicht zu wissen, wann sie aufhören müssen. Das Ergebnis ist im Endeffekt statt eines tollen Erfolgs ein böses Erwachen. Wer da in eine Spirale gerät, findet sich auf einmal in einer Situation wieder, wo es einen ganzen Schuldenberg abzutragen gilt. Dabei hatte der Spieler doch ursprünglich anderes im Sinn gehabt.

Money Management beim Wetten

Auch beim Wetten hilft die langfristige Strategie des Money Managements, den Spielspaß und den Erfolg beizubehalten und Sucht und Schuldenfalle gekonnt zu umgehen. Die langfristige Strategie sorgt für kalkulierte Erfolge, der disziplinarische Faktor, der beim Money Management durchaus eine Rolle spielt, umgeht die Gefahren, die bei Sportwetten immer mitschwingen. Mit dem System des Money Managements lernt der Spieler, seine Ressourcen beim Wetteinsatz nicht zu überschreiten, die Ressourcen zielführend und wohlüberlegt einzusetzen und sich beim Wetten nicht von Emotionen leiten zu lassen. Denn Emotionen stehen dem Erfolg beim Sportwetten immer im Weg. Wer seine Situation unterschätzt, lässt viele Chancen verstreichen, wer seine Situation überschätzt, der verpasst die Situation, wann es am besten ist, aus dem Spiel auszuscheiden und sich über den bisher erzielten Gewinn zu freuen. Wer das Prinzip des Money Managements anwendet, lernt Strategie und Selbstkontrolle, und er lernt im Endeffekt auch, mit klarem Kopf die besten Entscheidungen zu fällen.

Tipps zum Money Management

1. Ressourcen festlegen

Sie trennen das Spielkapital für Ihre Sportwetten von Ihrem sonstigen Kapital. Das Budget, das Sie für Sportwetten festgelegt haben und regelmäßig nach einem festgelegten Schema auffüllen, darf nicht überschritten werden. Damit verhindern Sie, dass Sie im Falle einer Niederlagenserie in ein tiefes Loch fallen. Sobald Ihr Spielkapital wieder aufgefüllt wird, und zwar üblicherweise mit der monatlichen Überweisung, haben Sie die Gelegenheit, die Niederlagen wieder wettzumachen. Dieses System muss konsequent beibehalten werden, da die Erfahrung gezeigt hat, dass schon eine sich selbst genehmigte Ausnahme dazu ausreicht, das System zu durchlöchern. Aus einer Ausnahme werden so leicht mehrere, und das Anzapfen des generellen Haushaltsbudgets wird zur Gewohnheit. Lassen Sie es gar nicht soweit kommen.

2. Keine Kurzschlussreaktionen

Kein Mensch der Welt ist so genial, dass er bei jeder Wette als Sieger vom Platz geht - auch Sie nicht. Das Prinzip des Money Management lehrt, seine Grenzen zu kennen und Niederlagen zu akzeptieren. Viele Teilnehmer bei Sportwetten machen den Fehler, dass sie eine verlorene Wette nicht akzeptieren wollen und damit auch nicht, mit einem schlechten Gefühl, den Abend zu beschließen. Doch wie im Sport gehören auch bei Sportwetten Niederlagen zum Geschäft. So bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als eine Niederlage zu akzeptieren und mit dieser ins Bett zu gehen. Denn tun Sie das nicht, machen Sie alles nur noch schlimmer. Nicht nur, dass Sie auf einmal beginnen, Ihr Geld in einem unvernünftigen Maß aufzugeben. Sie lassen sich zudem von Emotionen leiten, die bei Sportwetten ein schlechter Ratgeber sind. Wetten, die von reinen Gefühlsentscheidungen diktiert sind, sind in der Regel schlechte Wetten, die den Keim der Niederlage in sich tragen.

3. Nach einem variablen System agieren

Erfahrene Teilnehmer an Sportwetten wissen, dass sie nicht alles auf eine Karte setzen sollten. Das brauchen Sie auch nicht, weil es sich dabei um Personen handelt, die ein tiefer Einblick in zahlreiche sportliche Zusammenhänge auszeichnet, und die insofern in der Lage sind, variabel nach einem festgefügten System zu wetten. Als erfolgreich hat sich etwa gezeigt, das monatliche Wettbudget so aufzusplitten, dass an 20 Wetten teilgenommen wird und bei jeder einzelnen Wette 5% des Wettbudgets eingesetzt werden. Mit der gewonnenen Erfahrung werden Sie zunehmend zu Erfolg kommen und so in der Lage sein, Ihr Wettbudget Schritt für Schritt zu erhöhen. Bei diesem zielgerichteten Weg zum Erfolg lassen Sie dann all diejenigen hinter sich, die Ihre Möglichkeiten überschätzt haben und nach einer kapitalen verlorenen Wette wieder weit zurückgeworfen wurden. Machen Sie Ihr Wohl und Wehe nicht von einer einzelnen Wette abhängig, sondern sorgen Sie für anhaltenden Erfolg in mehreren Wetten.

Money Managament auch beim Online Casino

Die strategischen Säulen des Money Managements sind im Online Casino genauso anwendbar wie bei Sportwetten, weil das Grundprinzip dasselbe ist. Chancen und Risiken stehen bei Online Casinos und Sportwetten in einem ähnlichen Verhältnis zueinander. So ist es für Spieler in Online Casinos genauso wichtig wie bei Teilnehmern von Sportwetten, ihre Ressourcen einzugrenzen, sich nicht von Emotionen leiten zu lassen, seine Grenzen zu kennen, den Zeitpunkt zum Ausstieg nicht zu verpassen und nach einem langfristigen strategischen Schema zu spielen, das nachhaltigen Erfolg sichert. Ein festes Schema der kleinen Schritte und das Ausloten der Möglichkeiten der verschiedenen Vorteile der einzelnen Online Slots hilft dabei, zu nachhaltigem Erfolg zu kommen.

Möchte man jedoch sein Glück lieber in einer normale Spielbank herausfordern, geht dies natürlich auch. Wobei man im Internet weitestgehend Anonym spielen kann, geht dies in einer realen Spielbank bzw. Casino natürlich nicht so einfach, denn dort gibt es bei weitem mehr soziale Kontrolle und zudem kann man sich selbst natürlich auch viel besser Limits setzen, indem man beispielsweise nur bestimmte Beträge mitnimmt. Auf der Seite spielbankendeutschland.com findet man zudem eine Übersicht der besten Spielbanken und online Casinos.

Fazit

Sportwetten und Online Casinos stellen wunderbare Möglichkeiten dar, zu finanziellem Erfolg zu kommen und haben zudem einen hohen Spaßfaktor, der allerdings nur solange währt, bis dem Spieler nicht der böse Geist der Sucht erscheint und dem Spieler schlagartig seinen Spaß und auch sein Geld nimmt. Das Prinzip des Money Managements lässt diesen bösen Geist gar nicht erst hereinkommen. Sie behalten einen klaren, kühlen Kopf und sind in der Lage, sich der den Spielen innewohnenden Ressourcen zielführend zu bemächtigen. Mit einem Erfolgssystem, das auf Langfristigkeit aufgebaut ist, werden Sie auch in Jahren noch fröhlich weiter spielen können. Durch die im Laufe der Jahre gewonnenen Erfahrungen werden Sie zuverlässig an Spielstärke dazugewinnen und so Ihren Erfolg weiter steigern, solange Sie dabei Ihre Emotionen im Griff behalten können.

Kommentare0 Kommentar(e)